Auf der Suche nach dem Glück!

Vor etlichen Jahren habe ich mich in meinem Verwandten- und Bekanntenkreis umgehört um zu erfahren, was Glück bedeutet. Die Antworten waren faszinierend. Jeder definiert Glück so individuell, dass es unmöglich ist, eine einzige Antwort auf die Frage nach dem Glück zu finden.

Und so machen sich viele Menschen irgendwann auf die Suche nach dem Glück. Aber wenn ich noch nicht weiß was „Glück“ für mich bedeutet, könnte es ziemlich schwer werden es irgendwo zu finden.

Es geht ja auch niemand in den Wald um einen Baum zu suchen, ohne sich vorher zu überlegen welchen Baum er gerne finden würde. 🙂

Unser Glück wohnt in uns! Und jeder kann es nur bei sich finden. Kein Partner, Kind, Job ist dafür zuständig uns glücklich zu machen.

„Willst du immer weiter schweifen?
Sieh, das Gute liegt so nah.
Lerne nur das Glück ergreifen,
Denn das Glück ist immer da.“ 

J.W. v. Goethe

Für mich gibt es kein alles erfüllendes, einzigartiges, großes Glück. Mein Glück besteht aus den vielen kleinen Momenten in denen ich glücklich bin. Manchmal wenn ich mit meinen Kindern im Garten sitze und der Nachmittag einfach so verstreicht empfinde ich tiefstes Glück. In der Sonne zu sitzen, ohne Handy/Radio/Fernsehen, mit dem Wissen die Welt könnte währenddessen untergehen und ich würde es versäumen – das ist Glück.

4 Gedanken zu “Auf der Suche nach dem Glück!

  1. martenthreepwood

    Ein schöner kleiner Artikel über’s Glück! 🙂

    Besonders schön:

    „Mein Glück besteht aus den vielen kleinen Momenten in denen ich glücklich bin.“

    Liken

Schreibe eine Antwort zu seelenkarussell Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s